PPT-Institut für Psychologische Psychotherapie und Beratung Berlin e.V.

Institut für Psychologische Psychotherapie und Beratung Berlin e.V.

Kein Inhalt

Selbsterfahrung in der Psychotherapie-Ausbildung

Selbsterfahrung

Die Selbsterfahrung findet am Institut für ppt jahrgangsweise, verfahrensspezifisch und überwiegend in der Gruppe statt: In der Verhaltenstherapie erhalten Sie insgesamt 120 Stunden Gruppenselbsterfahrung, in denen auch eine systemische Genogrammarbeit enthalten ist. In der Tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie erhalten Sie mindestens 70 Stunden Gruppenselbsterfahrung und 50 Stunden Einzelselbsterfahrung.

Die Selbsterfahrung ist auf Selbsterkenntnis ausgerichtet und auch darauf, gruppendynamische Prozesse zu erkennen. Mit den Mitteln des von Ihnen gewählten Verfahrens erweitern Sie:

  • Ihre Fähigkeit zur Reflexion der eignen Person,
  • Ihr Wissen um Ihre inneren Reaktionen und Gefühle und
  • Ihr Wissen um Ihre Wirkung auf andere.

Sie lernen, welche Dynamik Sie in die Beziehung zu Patientinnen und Patienten mit einbringen, etwa wie Sie auf verschiedene Persönlichkeitstypen reagieren und warum.
Darüber hinaus stärkt das Erfahren in der Gruppe den Zusammenhalt und das Vertrauen innerhalb des Jahrgangs.

 


Mehr über unsere Psychotherapie-Ausbildung:

» Integrative Ausrichtung der Ausbildung
» Ausbildung in der Verhaltenstherapie (VT)
» Ausbildung in der Tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie (TP)

» Kosten und Re-Finanzierung der Ausbildung

» Praktische Tätigkeit in der Ausbildung
» Supervision bei der Patientenbehandlung in der Ausbildung
» Ausbildungabschluss: von der Prüfung bis zur Approbation

Bewerbungen werden von uns laufend angenommen. Lernen Sie an einem integrativen Ausbildungsinstitut, dessen Erfahrung und Geschichte bis in die 60er Jahre zurückreicht!

PPT